Offizielles Familienbuch-Forum
http://www.forum.familienbuch.net/

Vorstellung Basso-Continuo
http://www.forum.familienbuch.net/viewtopic.php?f=9&t=32
Seite 1 von 1

Autor:  basso-continuo [ Do 18. Feb 2016, 19:32 ]
Betreff des Beitrags:  Vorstellung Basso-Continuo

Hallo alle zusammen, mein Name ist Michael, ich bin nun seit ein paar Wochen Besitzer des Familienbuches 6.0 und hatte bereits im Vorfeld netten, freundlichen Kontakt zu Jan Escholt. Möchte hiermit einen dritten Versuch eines Familienstammbuches starten - das erste Mal am Rechner. Man sagt ja: "Aller guten Dinge sind da Drei" ;) . Wegen hervorragender Vorarbeit eines Familienmitgliedes im 19./20. Jhd kann ich eine Linie bis 1507 zurückverfolgen (auch Dank der erhaltenen Rechnungsbücher und Chroniken eines lange bestehenden Klosters), aber eben nur eine Linie. Es gibt viele Lücken zu füllen und ich wäre dankbar für alle Tips, besonders was die online Recherche angeht.
Ich hoffe die Forumbeiträge und Kontakte werden sich mehren :)

Autor:  Jan Escholt [ Sa 20. Feb 2016, 07:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vorstellung Basso-Continuo

Hallo Herr Sch...,

vielen Dank für Ihre Vorstellung. "Basso Contínuo", das ist doch mal was. Als Fan von Vivaldi und Händel und anderer Zeitgenossen dieser Musikepoche kann ich da nur den Daumen heben.

Jan Escholt

Autor:  basso-continuo [ Sa 20. Feb 2016, 15:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vorstellung Basso-Continuo

Vielen Dank Herr Escholt für die Begrüßung.

Ja, der Name ist Programm :) mit der Ausübung der Funktion des BC Spielers habe ich viele Jahre einen Großteil meines Einkommens erziehlt.
Vieleicht kommt ja auch daher mein Interesse an vergangenen Zeiten (oder anders herum ?? ;) :) ?? )

Gruß und ein schönes Wochenende,
Michael

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/